Headlinec

Firmenprofil

Photovoltaik

Energiehaus

Solarprojekte

Solarklassiker

Null-Energie-Haus

 

In Gartenwirtschaften ist kein Stuhl mehr frei. Aus den Freibädern werden Besucherrekorde gemeldet. Die Sonne liefert Energie im Überfluss. Zuhause ist es angenehm frisch. Die Kühle der Nacht steckt noch in den Wänden. An den Fenstern sind die Rollos heruntergelassen. Die Solarfassade reflektiert das Sonnenlicht.

Die Sonne heizt das Haus:
Transparente Wärmedämmung

Das Haus stellt sich in den Schatten:
Rollos reflektieren das einfallende Sonnenlicht.
Im Haus bleibt es angenehm kühl.

Das Badewasser kommt dampfend aus dem Hahn. Auch dem Besuch am Wochenende wird ausreichend warmes Wasser zur Verfügung stehen. Dafür sorgen hocheffiziente Sonnenkollektoren auf dem Dach des Hauses.

Solarzellen auf dem Dach wandeln lautlos und ohne Abgase Sonnenlicht in Elektrizität. In der Kühltruhe ist das Eis für die Kinder, im Kühlschrank wird der Weißwein temperiert.

Sonnenkollektoren sorgen für
die Warmwasserbereitung.

Solarzellen erzeugen Strom aus Sonnenlicht.

Die Einkäufe für´s Wochenende sind erledigt. In der Gefriertruhe im Keller sind genügend Vorräte, auch wenn mehr Besucher als erwartet kommen. Im Backofen nähert sich der Zopf seinem endgültigen Aussehen und auf dem - mit Wasserstoff beheizten - Gasherd pfeift der Wasserkessel.

Der Frost hat die Straßen leergefegt. Das Haus schützt seine Bewohner vor der Kälte und bildet eine thermische Hülle ähnlich der Kleidung. Licht, das auf die Solarfassade trifft, heizt das Haus.

Solar erzeugter Wasserstoff
versorgt den Gasherd.

Sommer wie Winter erzeugt ein Windspiel im Garten mehr als 3500 KW Strom der über einen Stromspeicher aufgenommen und zeitlich versetzt wie der Solarstrom jederzeit zum Verbrauch oder zum Einspeisen ins Netz zur Verfügung steht.

 

 

 

 

 

 

Für Photos und Texte danken wir unseren Freunden beim Fraunhofer Institut Freiburg und bei Neil Cook, die bereits so wie wir seit Anfang er 80er Jahre erfolgreich nach neuen Lösungen in der Energieversorgung forschen und umsetzen.

 

 


Fon: 06871 92090 · Fax: 06871 920920 · eMail: info@kronberg-objektbauten.de · Seelbach 5, 66687 Wadern

nach oben

Impressum